Agent für SIMATIC WinCC OA

    Schnittstelle zwischen SIMATIC WinCC
    Open Architecture und Alarm Control Center

    Der WinCC OA-Agent ermöglicht die Anbindung des Alarm Control Center an WinCC OA. Der WinCC OA-Agent übernimmt Meldungen von einzelnen oder redundanten WinCC OA-Servern und leitet sie an das Alarm Control Center weiter. Die Verbindung wird dabei über den mitgelieferten ACC Manager hergestellt. Je nach Konfiguration kann der WinCC OA-Agent Rückmeldungen des Alarm Control Centers an WinCC OA zurückgeben und damit Meldungen direkt in WinCC OA quittieren.

    Agent für SIMATIC WinCC OA
    Agent für SIMATIC WinCC OA

    Der WinCC OA-Agent ermöglicht die Anbindung des Alarm Control Center an WinCC OA. Der WinCC OA-Agent übernimmt Meldungen von einzelnen oder redundanten WinCC OA-Servern und leitet sie an das Alarm Control Center weiter. Die Verbindung wird dabei über den mitgelieferten ACC Manager hergestellt. Je nach Konfiguration kann der WinCC OA-Agent Rückmeldungen des Alarm Control Centers an WinCC OA zurückgeben und damit Meldungen direkt in WinCC OA quittieren.

    Agent für SIMATIC WinCC OA

    Alarmierungsdaten aus Meldeblöcken

    Zur Generierung von Alarmierungsmeldungen greift das Alarm Control Center auf Daten aus den Meldeblöcken der WinCC OA-Meldung zurück, bspw. die Alarmgruppe. Die WinCC OA-Meldeblöcke werden hierzu den entsprechenden Parametern der ACC Meldung zugeordnet. Es ist dabei möglich, einzelne Datenpunkte oder ganze Datenpunktgruppen über eine Alarmgruppe im Alarm Control Center zu alarmieren.

    Agent für SIMATIC WinCC OA

    Alarmierungsdaten aus Meldeblöcken

    Zur Generierung von Alarmierungsmeldungen greift das Alarm Control Center auf Daten aus den Meldeblöcken der WinCC OA-Meldung zurück, bspw. die Alarmgruppe. Die WinCC OA-Meldeblöcke werden hierzu den entsprechenden Parametern der ACC Meldung zugeordnet. Es ist dabei möglich, einzelne Datenpunkte oder ganze Datenpunktgruppen über eine Alarmgruppe im Alarm Control Center zu alarmieren.

    Parameter einer Alarmmeldung

    Folgende WinCC OA-Parameter können verwendet werden, um Alarmmeldungen aufzubauen:

    • Text der WinCC OA-Meldung
    • Zeitstempel von „Meldung gekommen“ im Leitsystem
    • Name des auslösenden WinCC OA Systems
    • Zeitstempel von „Meldung gekommen“
    • Wert der Meldevariable, die die Meldung ausgelöst hat
    • Priorität der Meldung
    • Einheiten des Wertes
    Agent für SIMATIC WinCC OA
    Agent für SIMATIC WinCC OA

    Parameter einer Alarmmeldung

    Folgende WinCC OA-Parameter können verwendet werden, um Alarmmeldungen aufzubauen:

    • Text der WinCC OA-Meldung
    • Zeitstempel von „Meldung gekommen“ im Leitsystem
    • Name des auslösenden WinCC OA Systems
    • Zeitstempel von „Meldung gekommen“
    • Wert der Meldevariable, die die Meldung ausgelöst hat
    • Priorität der Meldung
    • Einheiten des Wertes
    Agent für SIMATIC WinCC OA

    Erhöhte Ausfallsicherheit durch die Option Monitoring

    Für eine erhöhte Ausfallsicherheit sorgt die Option Monitoring. Die Option überwacht alle Funktionen des Alarm Control Centers und stellt darüber hinaus für den WinCC OA-Agenten folgende Funktionalitäten zur Verfügung:

    • Verbindungsprüfung: Es wird geprüft, ob der Agent erfolgreich über den mitgelieferten ACC Manager mit dem WinCC OA verbunden ist.
    • Redundante Verbindungsprüfung: Es wird getestet, ob eine Verbindung zu beiden mitgelieferten WinCC OA-Managern besteht.
    • Leitsystem-Verfügbarkeit: Es wird getestet, ob das Leitsystem funktionsfähig und korrekt an das ACC angebunden ist.
    • Meldungslasteinhaltung: Es wird getestet, ob die festgelegte maximale Meldungslast eingehalten wird. Die Meldungslast wird überschritten, wenn der Agent Meldungen nicht schnell genug verarbeiten kann und sich Meldungen in der Warteschlange des Agenten aufstauen.
    Agent für SIMATIC WinCC OA

    Erhöhte Ausfallsicherheit durch die Option Monitoring

    Für eine erhöhte Ausfallsicherheit sorgt die Option Monitoring. Die Option überwacht alle Funktionen des Alarm Control Centers und stellt darüber hinaus für den WinCC OA-Agenten folgende Funktionalitäten zur Verfügung:

    • Verbindungsprüfung: Es wird geprüft, ob der Agent erfolgreich über den mitgelieferten ACC Manager mit dem WinCC OA verbunden ist.
    • Redundante Verbindungsprüfung: Es wird getestet, ob eine Verbindung zu beiden mitgelieferten WinCC OA-Managern besteht.
    • Leitsystem-Verfügbarkeit: Es wird getestet, ob das Leitsystem funktionsfähig und korrekt an das ACC angebunden ist.
    • Meldungslasteinhaltung: Es wird getestet, ob die festgelegte maximale Meldungslast eingehalten wird. Die Meldungslast wird überschritten, wenn der Agent Meldungen nicht schnell genug verarbeiten kann und sich Meldungen in der Warteschlange des Agenten aufstauen.

    Möchten Sie mehr zu unserem SIMATIC WinCC OA-Agenten erfahren?

    Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne ausführlich.

    Zum Kontaktformular
    de_DEDeutsch